Kontrastansicht zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Digitales Rathaus

Die Heilbronner Stadtverwaltung entwickelt fortwährend zusätzliche digitale Behörden- und Verwaltungsangebote (E-Government, E-Payment, digitale Kataster etc.).

Das Online-Zugangs-Gesetz (kurz OZG) verpflichtet Bund, Länder und Kommunen, über 590 Verwaltungsleistungen (mehr als 6000 Einzelprozesse) bis 2022 digital anzubieten. Bis 2023 soll das europäische Single Digital Gateway (SDG) ebenfalls realisiert sein. Bis zu diesem Zeitpunkt sollen die Services auch in Heilbronn zur Verfügung stehen.

Die elektronischen Bürgerdienste können auch direkt über die E-Government-Plattform für Bürger, Unternehmen und die Verwaltungen in Baden-Württemberg unter service-bw.de abgerufen werden.

 

Viele unserer Bürgerservices können Sie ganz schnell, einfach und zu jeder Zeit von überall aus erledigen. Hierfür benötigen Sie in den meisten Fällen lediglich ein kostenfreies ServiceBW-Konto. Für einzelne Leistungen sind zudem ein Personalausweis mit eID-Funktion bzw. ein elektronischer Aufenthaltstitel sowie ein Lesegerät oder ein NCF-fähiges Smartphone mit kostenloser AusweisApp2 erforderlich. Außerdem werden teilweise Möglichkeiten zum digitalen Bezahlen angeboten.

Gewerbe

Gaststätten

Terminvereinbarung