zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Richtlinien und Formulare des Heilbronner Hilfspakets

Der Heilbronner Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 29. April 2021 zur Unterstützung eines zukunftsstarken Re-Starts aus der Corona-Krise das „Heilbronner Hilfspaket“ in Höhe von einer Million Euro beschlossen. 

Durch das Heilbronner Hilfspaket soll ein entscheidender Beitrag geleistet werden, das kulturelle, gesellschaftliche und sportliche Leben in Heilbronn nach Überwindung der Krise wieder aufblühen zu lassen und den Heilbronner Bürgerinnen und Bürgern auch nach Corona ein Leben in einer attraktiven, vielfältigen und lebenswerten Stadt zu ermöglichen. Zudem sollen durch die Umsetzung des Hilfspakets möglichst gute Zukunftsperspektiven für Handel, Gastronomie und Dienstleistungsunternehmen ermöglicht werden. Die vier Bereiche der Förderung sind die folgenden:

  • Bereich A: Notfall-Fonds für Vereine, Organisationen und Initiativen
  • Bereich B: Anschubfinanzierung für innovative Vorhaben von Organisationen, Vereinen und Initiativen
  • Bereich C: Unterstützung von Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistungen in der Heilbronner Innenstadt oder einem sonstigen städtischen Bereich
  • Bereich D: Innovative Ideen und Initiativen für die Heilbronnerinnen und Heilbronner