zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
2

Open-Air-Kino-Heilbronn

Unter dem Motto „Kino und Kultur“ startet das Open-Air-Kino-Heilbronn 2021 in seine 20. Saison: Termin wie im Vorjahr mit längerer Laufzeit, zusätzlichen Kulturveranstaltungen und natürlich mit Sicherheits- und Hygienekonzept. An 31 Tagen werden neben den Filmen auf der 128 qm großen Leinwand auch einige kulturelle Veranstaltungen in der Genossenschaftskellerei Heilbronn stattfinden. Dazu zählen u.a. Theateraufführungen von Radelrutsch, Konzerte wie die Live-Musik-Nacht, die lustige Weinprobe „Wein – Witz – Willi“, Poetry Slams, Reiseberichte oder Kurzfilme. Das gesamte Film- und Kulturprogramm wird in Kürze hier veröffentlicht. Ein abwechslungsreiches Speisen- und Getränkeangebot bietet vor Ort der  „Weingarten Heilbronn“, um den Weinausschank kümmert sich die Genossenschaftkellerei Heilbronn und zudem wird es einen Süßwarenstand mit frisch zubereitetem Popcorn, Nachos, Eis und Snacks geben. 

Eintrittspreise für Kinoabende (unter Vorbehalt): 12 € Abendkasse I 11 € Vorverkauf
Eintrittspreise für Kulturveranstaltungen: zwischen 5 € und 25 €
Ticketverkauf: Online, Vorverkaufsstellen und Abendkasse vor Ort

Einlass: ca. eine Stunde vor Beginn, Filmstart: 21.15 Uhr (31.07. – 15.08.), 20.45 Uhr (16.08. – 30.08.)
Beginn Kulturveranstaltungen: Kinderveranstaltungen am Nachmittag, Abendveranstaltungen zwischen 19.00 Uhr und 20.30 Uhr

Bei allen Veranstaltungen gelten die Bedingungen der aktuellen Corona-Verordnung für das Land Baden-Württemberg. Daher ist die Kapazität in diesem Jahr auf 750 Plätze beschränkt. Alles getreu dem Leitspruch des baden-württembergischen Kultusministeriums: „Kunst trotz Abstand 2021“.