zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Reisemobil - Wohnmobil

 Aufgrund der zentralen Lage im Herzen Baden-Württembergs und der guten Erreichbarkeit über die Autobahnen A6 und A81 eignet sich Heilbronn ideal als Übernachtungsort entlang der Ost/West bzw. Nord/Süd-Achse sowie für Ausflugsfahrten entlang der Burgenstraße und der Württemberger Weinstraße.

Lage und Öffnungszeiten

Der Stellplatz für Reise- bzw. Wohnmobile hat ganzjährig (365 Tage/24 Stunden) geöffnet. Er ist am Freizeitpark Wertwiesen gelegen - ein ruhiger Ort in direkter Nähe zum Freibad "Neckarhalde". Die Innenstadt ist bequem mit dem öffentlichen Nahverkehr (Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe) oder zu Fuß (ca. 20 Min.) zu erreichen. Dort gibt es auch verschiedene Einkaufsmöglichkeiten. Die Standdauer ist auf drei Tage begrenzt.

zum Stadtplan

Platzausstattung

Der Platz verfügt über 20 Stellplätze, darunter 12 Reisemobilstellplätze mit Stromversorgung (2 Stromentnahmestellen Eurostar 6 à 6 Plätze mit 16 A) und Wasseranschlüsse. Eine Abwasseranlage, öffentliche Toiletten mit Behindertentoiletten, einen Kiosk und eine Minigolfanlage (zugänglich während der Öffnungszeiten des Kiosks). 

100 Liter Frischwasser kosten 1 Euro, 1 kWh Strom 0,50 Euro (Versorgung jeweils gegen Münzeinwurf an den Versorgungseinrichtungen). 

Heilbronn ist Umweltzone!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Technischer Ansprechpartner

Ihren Ansprechpartner für technische Fragen bei der Stadt Heilbronn erreichen Sie per Tel. 07131 56-2238.

Ansprechpartner für generelle Fragen

Tourist-Information Heilbronn, Tel. 07131 56-2270.

Weitere Stellplätze für Reisemobile

Weitere Stellplätze für Reisemobilie finden Sie auch an der Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg (ca. 4 km von der Heilbronner Innenstadt entfernt) und auf dem "Campingpark Breitenauer See" (ca. 15 km).

Adresse

Neckarhalde, 74074 Heilbronn