Kontrastansicht zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Digitallotsen der Stadt Heilbronn

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt grundlegend und stellt uns vor die Aufgabe die Zukunftsfähigkeit der Stadtverwaltung Heilbronn zu sichern. Innerhalb der Stadtverwaltung gibt es keinen Bereich, der nicht von der Digitalisierung betroffen ist und deshalb gilt es alle Beschäftigten einzubinden.

Die kommunalen Landesverbände haben hierzu das Multiplikatoren-Programm „Kommunale Digitallotsen“ ins Leben gerufen. Als ein Leuchtturmprojekt der landesweiten Digitalstrategie „digital@bw“ fördert das Land Baden-Württemberg seit Ende 2018, das Qualifizierungsprogramm “Kommunale Digitallotsen“.

In dreitägigen Seminaren werden die Lotsen auf ihre Aufgaben als „Botschafter“ in ihren Verwaltungen vorbereitet und Grundlagenwissen zu digitalen Themen vermittelt. Regelmäßige Netzwerktreffen und eine gemeinsame Kommunikationsplattform sollen für den interkommunalen Erfahrungsaustausch sorgen.

Mit dem Beschluss der Strategie Digitale Stadt Heilbronn 2030 hat der Gemeinderat im März 2019 auch den Einsatz von Digitallotsen innerhalb der Stadtverwaltung beschlossen.

​​​​​​​Ziele des Programms

Die übergeordneten Ziele des Programms „Kommunale Digitallotsen“ in Heilbronn sind:

  • die Beschäftigten an der Gestaltung der digitalen Transformation aktiv zu beteiligen
  • die Ziele aus der Strategie Digitale Stadt Heilbronn 2030 zu unterstützen
  • den digitalen Kulturwandel innerhalb der Stadt Heilbronn mitzugestalten und
  • das Know-how zu digitalen Fragestellungen in der Stadtverwaltung aufzubauen

Seit Beginn des Programms konnten mehr als 30 Beschäftigte für das Programm gewonnen werden. die seither in den verschiedenen Bereichen und Ebenen der Stadt Heilbronn wirken.

Weitere Informationen zu den Digitallotsen-Modelle

Interkommunaler Austausch #KNmeetsHN

Unter dem Motto #KNmeetsHN findet seit 2019 der interkommunale Austausch der Digitallotsen aus den Städten Heilbronn und Konstanz statt. Im Rahmen dieses Formats kommt es zur intensiven Vernetzung der Lotsen miteinander, zum Erfahrungsaustausch und zu gemeinsame Schulungen und Workshops. Ziel ist es, das gemeinsame gestalten der digitalen Herausforderungen in Kommunen zu stärken und Ideen gemeinsam voranzutreiben.