zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Lärmoptimierter Asphalt

Standort: B39 Haller Straße/Paul-Göbel-Straße,Kolpingstraße, Südstraße

Art der Maßnahme: Lärmbekämpfung insb. Bei Straßen – lärmabgesenkter Asphalt

Lärmreduzierung:

Investition: 1.887.654 Euro

Umsetzungszeitraum: 2016 - 2018

Projektbeteiligte: Amt für Straßenwesen

Beschreibung der Maßnahme: Verarbeitung eines „Lärmabgesenkten Splittmastixasphalts“

Diese Maßnahme wurde vom Bund durch das Kommunalinvestitionsförderungsgesetz (KInvFG) geförder