zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Oliver Toellner wird Grünflächenamtsleiter

Wahl im Gemeinderat

Der Gemeinderat hat heute Oliver Toellner einstimmig zum neuen Leiter des städtischen Grünflächenamtes gewählt. Der 51-Jährige wird damit Nachfolger von Hans-Peter Barz, der voraussichtlich Anfang Mai 2021 in den Ruhestand geht. „Wir freuen uns, dass wir mit Oliver Toellner einen ausgewiesenen Experten mit umfassender BUGA- und Führungserfahrung gewinnen, der Heilbronn und insbesondere das Zukunftsprojekt Neckarbogen bestens kennt“, sagte Oberbürgermeister Harry Mergel nach der Entscheidung im Gremium. 

Oliver Toellner war zuletzt bei der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH Leiter der Abteilung Planung und Ausstellungskonzeption sowie seit 2016 auch Prokurist. Derzeit ist er mit der Übergabe der BUGA-Projekte an die Stadt Heilbronn befasst. Der gebürtige Stuttgarter war nach seiner Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau und dem Studium der Landschaftsarchitektur in Weihenstephan als Projekt- und Teamleiter bei Planungsbüros in Stuttgart und Hamburg tätig. Im Jahr 2008 wechselte Toellner als Teilprojektleiter BUGA 2019 zur Stadt Heilbronn und 2010 dann direkt zur BUGA Heilbronn 2019 GmbH. Zudem hat er von 2013 bis 2015 nebenberuflich den Master in Urban Planning absolviert und ist Lehrbeauftragter an der Hochschule für Technik in Stuttgart. 

Im städtischen Grünflächenamt kümmern sich etwa 60 Beschäftigte in den Bereichen Planung und Neubau, Landschaftsplanung und -unterhaltung sowie Friedhöfe um das Stadtgrün, den Arten- und Naturschutz sowie den öffentlichen Raum mit Spiel- und Sportanlagen. Zukünftig wird das Grünflächenamt zudem wichtige Aufgaben für die Anpassung der Stadt an den Klimawandel wahrnehmen.

Oliver Toellner

Oliver Toellner