zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Grundschule Biberach

Das Schulkonzept 
Die Grundschule Biberach gestaltet die Schule als Lern- und Lebensraum mit viel Engagement, um den Schülerinnen und Schülern ein optimales Bildungsangebot zu ermöglichen. Dazu gehört neben der zunächst spielerischen Vermittlung von Grundkenntnissen und Grundfertigkeiten die Förderung der sozialen Kompetenzen für ein respektvolles Miteinander in der Gemeinschaft.

Schulprofil
Die Grundschule Biberach ist eine sozialwirksame Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt. Sie ist eine erweiterte Halbtagsschule mit ergänzenden Angeboten. Die Unterrichtszeiten sind von Montag bis Freitag von 7:45 Uhr bis 12:10 Uhr. Einmal wöchentlich ist Nachmittagsunterricht von 14 bis 16 Uhr.

Größe
Die Grundschule Biberach ist eine 2-zügige Grundschule mit 2 Klassen in kooperativer Organisationsform der Stephen-Hawking-Schule (SRH), 14 Lehrerinnen und Lehrern sowie 180 Schülerinnen und Schülern - und einem Schulhund.

Was die Schule auszeichnet
Über das verbindliche Bildungsangebot hinaus ermöglichent die Grundschule Biberach den Schülerinnen und Schülern im Rahmen von Atelierunterricht, Bläserklassen, AGs, Sporttagen und Exkursionen ein weites Lernfeld. Einen besonderen Schwerpunkt legt die Schule auf den musisch-ästhetischen Bereich, der sowohl die Kräfte des eigenen Gestaltens als auch das gemeinschaftliche Erleben & Lernen auf kindgerechte Weise fördert.

Ganztagsangebot
In der Mittagspause können die Kinder ein warmes Essen zu sich nehmen oder ihr mitgebrachtes Vesper essen. Die Kinder dürfen auch nach Hause gehen. Das Mittagessen ist kostenpflichtig, mit BuT-Nachweis ist es kostenfrei. Die Schule bietet kommunale Ganztagsangebote außerhalb der Unterrichtszeiten: täglich von 7:30 Uhr bis 14 Uhr. Bedarfsorientierte Betreuung sowie AGs bietet die Schule täglich von 14 bis 16:30 Uhr. Kosten: 1,00 € pro Stunde. Mit BuT-Nachweis ist die Teilnahme kostenfrei. Die Teilnahme am Ferienangebot für alle Schülerinnen und Schüler möglich.