zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind die Verwaltungsgebäude für Publikum ohne Termin geschlossen. Wir bitten Sie daher, zunächst telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit den Ämtern aufzunehmen. Bitte beachten Sie auch, dass in allen städtischen Verwaltungsgebäuden und Einrichtungen die Pflicht besteht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Bürgerservice A-Z

A  |  B  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  Z

Fahrgastbeförderung Ersterteilung

Fahrgastbeförderung Ersterteilung

Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung

Voraussetzungen/Unterlagen

  • persönliche Antragstellung
  • gültige Fahrerlaubnis
  • augenärztliches Gutachten
  • betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten (mit verkehrspsychologischem Teil)
  • aktuelles, biometrietaugliches Lichtbild (Format 35 x 45 Millimeter, Gesichtsgröße 32 bis 36 Millimeter, neutraler Gesichtsausdruck, frontal aufgenommen, einfarbiger heller Hintergrund sowie einige weitere Kriterien)
  • Nachweis über den Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B für mindestens zwei Jahre innerhalb der letzten fünf Jahre (bei Krankenkraftwagen genügt ein Jahr)
  • Ortskundeprüfung für den Stadtkreis Heilbronn (für Taxi)
  • Ortskundeprüfung für das Gebiet des Betriebssitzes (für Krankenkraftwagen, Mietwagen)
  • Führungszeugnis
  • Mindestalter 21 Jahre, bei Krankenwagen 19 Jahre
  • falls die Erlaubnis für Krankenkraftwagen gelten soll: Nachweis über die Teilnahme an einer Schulung in Erster Hilfe

Besonderheiten/Befreiungen

  • befristet auf fünf Jahre

Gebühren

  • Ersterteilung 42,60 Euro
  • Ortskundeprüfung: 40,00 Euro