zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten Baden-Württemberg (LAG)

Die Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten ist ein Zusammenschluss von hauptamtlich tätigen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten in den Städten und Landkreisen Baden-Württembergs. Die Frauenbeauftragte der Stadt Heilbronn ist Mitglied der LAG.

Ziel ist vor allem der Erfahrungsaustausch und die Vernetzung unter den Beauftragten, die gemeinsame Organisation von Projekten und die Erarbeitung gemeinsamer Positionen zu landes- sowie bundespolitischen Themen. Die in diesem Zuge veröffentlichten Stellungnahmen sowie Pressemitteilungen können hier nachgelesen werden: www.frauenbeauftragte-ba-wue.de.

Die LAG ist auch auf Facebook aktiv: https://www.facebook.com/landesarbeitsgemeinschaft/.

Die LAG arbeitet mit verschiedenen Institutionen, Parteien, Organisationen und Verbänden zusammen, um die Verwirklichung des Artikels 3 Absatz 2 Grundgesetz „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ voranzutreiben.

Dabei zeigt sie sich durchaus kreativ, wie zum Beispiel bei der Aktion "Die Mischung macht's" am 11. Dezember 2014 im baden-württembergischen Landtag. Einen kurzen Fim dazu gibt es unter https://vimeo.com/114785476.